Hausübergabe an den Gewinner des McDonald’s Monopoly

2017 hieß es beim McDonald’s Monopoly „Essen, abziehen und jubeln!“. Als Hauptpreis wurde ein Massivhaus von Town & Country Haus verlost. Vor kurzem wurde das Haus übergeben und der Gewinner ist nun stolzer Eigenheimbesitzer.

Schnell in der Mittagspause etwas essen und dabei ein Traumhaus von Town & Country Haus gewinnen – klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber! So erging es nämlich dem Gewinner beim McDonald’s Monopoly 2017. Jetzt konnte PSB Preiswert Schnell Bauen GmbH, Partner von Town & Country Haus, in Wiesmoor das Massivhaus an den glücklichen Gewinner übergeben.

Dieser hatte sich ein Lichthaus 152 in der Klinker-Variante gewünscht – genau das ist es am Ende auch geworden! „Ich bin mit Town & Country Haus, bzw. seinem Partner PSB Preiswert Schnell Bauen GmbH, sehr zufrieden. Auf meine Wünsche ist man stets eingegangen und hat versucht, alles möglich zu machen. Ein super Service! Am Ende ist es wirklich mein Traumhaus geworden!“, erzählt der glückliche Eigenheimbesitzer am Tag der Hausübergabe.

Bis das Massivhaus stand, dauerte es aber einige Zeit. „Die Grundstückssuche ist heutzutage nicht mehr so einfach wie noch vor ein paar Jahren. Bis wir einen passenden Bauplatz gefunden hatten, dauerte es. Dazu kamen noch die Bürokratie und Wartezeit auf die Behörden“, erklärt Arno van Hulle, Geschäftsführer von PSB Preiswert Schnell Bauen GmbH. Nun steht das Massivhaus und auch Town & Country Haus Gründer Jürgen Dawo freut sich: „Hier zieht wieder ein glücklicher Bauherr in die eigenen vier Wände ein – da hat man als Hausbau-Partner alles richtig gemacht!“.

csm_News-12-12-Gewinner-Massivhaus-Haus-Monopoly_eb772f89fb